Lauf zur Venus

Lauf zur Venus 2018 das Labyrinth ist dabei!

Dieses Jahr werden die Schwestern des Labyrinths * Freimaurerinnen in Bremen beim Lauf zur Venus mitmachen.

Was ist der Lauf zur Venus?

Den Lauf zur Venus gibt es schon seit 2001 als Solidaritätslauf zugunsten krebskranker Menschen. Er findet immer am letzten Sonntag im September im Bremer Bürgerpark statt. Sponsoren spenden für jeden zurückgelegten km 50 ct. Es geht nicht vorrangig um Sport, man kann gehen, walken, radfahren oder laufen. Es geht um Solidarität. Die Male bei denen ich dort war, wurde der innere Schweinehund durch eine Gruppe Sambatänzer mundtod gemacht, ich hoffe, sie werden wieder dabei sein. Umso mehr km werden wir schaffen.

Hier gibt es weitere Infos und man kann sicher auch noch mitmachen.

Was hat das mit Freimaurerei zu tun?

Solidarität mit anderen Menschen ist Teil des freimaurerischen Lifestyles. So helfen Freimaurer über Logen, Stiftungen und auch privat, dort wo Hilfe benötigt wird. Wir haben uns nun entschlossen dort mitzumachen, um zu helfen. Kleinvieh macht auch Mist, wir werden wohl nur wenige km zusammenbekommen, aber das macht nichts.

Und wir laufen auch ein bisschen, um andere Menschen auf die Freimaurerei aufmerksam zu machen.

Die Veranstaltung startet am 23. September um 10:30 Uhr am Markusbrunnen im Bürgerpark. Wir würden uns freuen, auch Gäste des Labyrinths dort zu treffen.

3 thoughts on “Lauf zur Venus

  1. Pingback: Lauf zur Venus 2018 - Labyrinth

  2. Eine sehr schöne Veranstaltung, um als Freimaurerinnen in die Öffentlichkeit zu treten. Ich hoffe, dass Ihr zahlreiche Gespräche mit potenziellen Interesssentinnen am Rande der Veranstaltung hattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.