Labyrinth * ein Symbol für das Leben?

Labyrinth * ein Symbol für das Leben?

Das Labyrinth soll Thema unseres kommenden Gästeabends sein. Wir möchten die Gedanken unserer Gäste zu diesem Symbol erfahren und im Rahmen eines Diskurses unterschiedliche Gedanken, Ansätze und Sichtweisen zusammen tragen. Der Diskurs ist eine gute Möglichkeit, die freimaurerische Gesprächskultur zu üben.

Das Labyrinth, nicht umsonst haben wir Freimaurerinnen in Bremen uns diesen Namen gegeben. Es bezeichnet den Weg unserer Logengründung. Nicht immer geht es geradeaus, nicht immer istLabyrinth es der Weg, wie wir ihn uns vorgestellt haben, noch sind wird nicht am Ziel, aber wir kommen der Mitte näher, nichts hält uns auf. Wir beschreiten Windung um Windung, das Licht der Mitte ist bereits zu sehen.

Was ist das für ein Symbol, warum fasziniert es uns so? Man findet es in alten Ausgrabungsstäten, in Kirchen und anderswo, es scheint schon sehr lange in Gebrauch.

“ Diese älteste sicher datierbare Abbildung stammt aus dem Palast des Nestor im griechischen Pylos und entstand um 1200 v. Chr.“

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Labyrinth

Woher kommt die Faszination für dieses Symbol? Das Labyrinth bietet irgendwie für jeden etwas. Für den einen ist es das Symbol der eigenen Lebensreise, der beschriebene Weg einer besonderen Erfahrung… Ein Bekannter beschrieb den Weg aus seiner Alkoholsucht als ein Labyrinth, bis er das Ziel erreichte, gab es viele Kurven, nach denen scheinbar alles wieder von vorne begann. Am Ende hat er sein Ziel erreicht und ist damit zufrieden.

Nicht zu verwechseln ist das Labyrinth mit einem Irrgarten. Das Labyrinth kennt nur einen Weg, dieser führt auf mehr oder weniger verschlungenen Pfaden zum Ziel.

Gerne möchten wir mit Ihnen zum Thema Labyrinth ins Gespräch kommen. Wir freuen uns auf neue und auch auf unsere bekannten Gäste.

Mittwoch, den 14. März 2018 um 19:30 im Bremer Ölzweighaus. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Sie haben Fragen zur Freimaurerei? Diese Fragen können wir ebenfalls an diesem Abend besprechen. Bevor es soweit ist, laden wir Sie gerne ein, etwas auf unseren Seiten zu stöbern. Bereits hier werden Sie viele Informationen finden!

Freimaurerei

Freimaurerin werden

Labyrinthpark in Malchow

Ihre Freimaurerinnen in Bremen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.