Nachhaltigkeit: Produkte mit Bio Siegel wirklich besser?

Produkte mit Bio Siegel, sind sie wirklich besser?Produkte mit Bio Siegel

Was versprechen uns Produkte mit Bio Siegel? Zu diesem Thema aus unserer Reihe Nachhaltigkeit werden wir uns an unserem kommenden Gästeabend am 10.05.2017 um 19:30 im Bremer Oelzweighaus, Kurfürstenallee 8 austauschen.

Ich habe einige Freunde und Bekannte in meiner näheren Umgebung dazu befragt und bekam ganz viele verschiedene Antworten. Aus allen Meinungen habe ich herausgehört, dass es gar nicht unbedingt um ein bestimmtes Siegel geht, manch einer kann gar nicht die genauen Eigenschaften der Produkte mit Bio Siegel (hier gibt es ja auch ganz unterschiedliche) benennen, es geht vielmehr um eine Lebenseinstellung, um unsere Verantwortung gegenüber der Umwelt, unseren Kindern etc.

Nachhaltigkeit passt wie ich meine, ganz wunderbar zu den Werten der Freimaurerei, auch hier geht es um einen verantwortungsbewussten Lebensstil. Wir hinterfragen, was wir tun, wir entscheiden uns bewusst für oder gegen etwas, trotzdem können wir andere Meinungen akzeptieren und stehen lassen.

Am kommenden Mittwoch werden wir auch dieses Thema wieder im Diskurs bearbeiten. Sicher werden wir auch über Produkte mit Bio Siegel sprechen und darüber, welche Unterschiede es gibt und ob sie wirklich besser sind. Trotzdem wird im Vordergrund der Austausch darüber stehen, was ist für uns persönlich wichtig. Und wie immer wird jede einzelne Teilnehmerin ganz eigene Gedanken einbringen und so unser Thema bereichern.

Wie immer vor Gästeabenden habe ich mir schon die ganze Zeit Gedanken über dieses Thema gemacht. Hier ein Auszug für diejenigen, die schon draufrum denken möchten:

  • Was bedeutet Bio rein formal
  • Welche Unterschiede gibt es eigentlich bei den Siegeln
  • Gibt es „gutes“ und „schlechtes Bio?
  • Entspricht die Aufschrift „Bio“ dem, was ich darunter verstehe?
  • Warum kaufe ich Bio-Produkte?
  • Wo kaufe ich sie?
  • Sind Produkte ohne Bio-Siegel schlechter?
  • Genügen die Ansprüche der Produkte mit Bio Siegel meinen eigenen Ansprüchen?
  • Was kann jeder Einzelne tun, wo sind Grenzen in der Umsetzbarkeit
  • Wo ist die Abgrenzung?

Gerade der letzte Punkt ist für mich ganz persönlich interessant, weil der Begriff „Bio“ in meiner Wahrnehmung recht inflationär verwendet wird. Ich war vor kurzem irgendwo essen und da gab es „unsere beliebte selbstgemachte Biosoße“ hm, ok und genau darüber wollen wir sprechen.

Neue an der Freimaurerei interessierte, weibliche Gäste sind uns wie immer sehr herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich über unser Anmeldeformular verbindlich an! Wir freuen uns auf Sie!

Hier einige Links zur Vorbereitung:

Überblick über Bio-Siegel

Bio Siegel Ökolandbau

Unterschied Bio zu Demeter

 

facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.